Pizza ohne Hefe

Für den Teig: 500 g Mehl, 2 Tl Salz, 300 g Wasser, 15 ml Olivenöl
Alles für ca. 3 min im Thermomix in der Teigstufe verkneten.

Der Teig reicht für zwei Portionen. Eine Hälfte kann problemlos für einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die andere Portion ausrollen und auf ein rundes Pizzablech geben. Wenn es mehr Gäste sind, den ganzen Teig auf einem großen Blech verteilen.

Belag: 3 Tomaten mit Basilikum, Salz und Pfeffer für 5 sec. im Thermomix auf Stufe 6 pürieren. Das Tomatenpüree auf dem Teig verteilen. Dann nach Wunsch etwa Thunfisch und Zwiebeln sowie Käse nach Wahl darauf verteilen.

Die Pizza anschließend für 30 min. bei 180 Grad im Backofen backen (je nach Ofen länger oder kürzer).

Das Rezept ist leicht, der Teig ohne Hefe, die Pizza kommt schnell auf den Tisch und schmeckt lecker 😋