Frei sein

„Frei sein bedeutet, das zu sein, was man ist, das zu tun, was man kann und so zu leben, wie man will.“

Diane Dreessen

Hola,
die Zeit vergeht wie im Fluge, viel zu schnell, es bleibt wenig Zeit, um mal wieder inne zu halten, durchzuatmen, wahrzunehmen, aufmerksam zu sein, in die Stille zu kommen und sich selbst wieder bewusst zu werden. Soviel Ablenkung jeden Tag, soviele Dinge, die erledigt werden wollen, soviele Situationen, die jetzt bewältigt werden müssen…und von all dem meinen wir, es ist eben so…ich kann nichts dagegen tun…

Kann ich nicht, oder will ich nicht?

Zu meinem Sohn sage ich, wenn er mir antwortet : „Das kann ich nicht“, ist schon ok, aber bitte sage nicht : „Das kann ich nicht“, sage besser: „das will ich nicht“.

Aber was ist der Unterschied? Bei „das kann ich nicht“ gebe ich die Verantwortung einfach ab, weil aus irgend welchen Gründen kann ich das nicht. Meistens ist der Grund, keine Zeit zu haben. Aber bei „das will ich nicht“ habe ich für mich entschieden, ganz bewusst, dass ich das nicht will. So gibt es auch keine Ausreden, denn ich habe für mich entschieden ich will das nicht. Entscheide ich mich nun anders und sage „ich will …“ , dann kann ich jetzt sofort alle Weichen stellen, um es zu schaffen, zu erreichen….

Ein Beispiel: ich nehme mir vor, jeden Tag nach dem Aufstehen 15 min zu meditieren. Aber ich kann das nicht, weil ich morgens zu wenig Zeit habe. Sage ich aber: ich will das nicht, weil ich dann früher aufstehen muss, bekommt es eine ganz andere Energie, denn jetzt kann ich mich bewusst entscheiden, jeden morgen etwas eher aufzustehen. Es ist ganz allein meine Entscheidung, es zu tun, oder es zu lassen.

Diese freie Entscheidung in jedem Augenblick, sehe ich als größtes Glück und große Herausforderung. Es ist meine Entscheidung zu sein, wie ich bin, zu tun, was ich kann und zu leben, wie ich will. Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde ist es meine Entscheidung zu tun, was ich will….
Nutzen wir dieses Potential, diese Freiheit, die uns glücklich macht…denn nur wenn wir sind wie wir sind, tun was wir können und leben wie wir wollen, können wir auch glücklich sein. Vielleicht suchst du nach einer Gelegenheit einmal aus dem Hamsterrad heraus zu kommen und mal wieder zu dir selbst zu kommen, um bewusst und gesund zu leben.

Meine Wohlfühlwochen laufen genau zu diesen Themen, eingebettet in sportliche Aktivitäten in der Natur, Vorträge zur Ernährung, dem Säure-Basen-Haushalt, Gespräche zu dem Themen „Glücklich sein“, „mein Beruf – meine Berufung“, „wie Träume Wirklichkeit werden“.

Nähere Infos und Preise erhalten Sie unter unter: lebensenergiecp@hotmail.de

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die Woche, bleiben Sie gesund und nehmen Sie sich die Freiheit zu sein wie Sie sind, das zu tun, was Sie können und so zu leben, wie Sie möchten.

Herzlichst,
Ihre Cathrin Pöhlmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.